Folge 32

Bullenkur

 Infos
1. Ausstrahlung Sat.1 24.10.2001, 21:15 Uhr
Länge 90 Minuten
Auf DVD

Ja (Box Staffel 6, 7 + 8)  [» direkt zur Box]

Drehort(e)

Bad Tölz, Bernried (Klinik Höhenried)

Regie Werner Masten
Buch Ralph Werner
Kamera Rainer Lauter

Besetzung:
Ottfried Fischer (Benno Berghammer), Ruth Drexel (Resi Berghammer), Katerina Jacob (Sabrina Lorenz), Udo Thomer (Pfeiffer), Diana Körner (Staatsanwältin Dr. Zirner), Jockel Tschiersch (Albert Kilian), Christine Döring (Dr. Irene Pfister), Julia Dahmen (Simone), Felix von Manteuffel (Dr. Peter Mywald), Franz Froschauer (Dr. Kurt Thaler), Irshad Panjatan (Meister Finke), Horst Kummeth (Wurzinger)

Weiterer Stab:
Produzent: Ernst von Theumer jr. Musik: Kristian Schultze Redaktion: Jan Bremme Ton: Stanislav Litera Casting: Nicole Fischer Kostüme: Ursula Brunthaler

Inhalt

Benno erhält einen Anruf von einem ehemaligen Schulkollegen, dem jetzigen Diätarzt Dr. Thaler, der Benno unbedingt etwas mitteilen will. Doch kurz bevor sich die beiden treffen konnten, stirbt Thaler bei einem Verkehrsunfall. Doch war es wirklich nur ein Unfall? Benno will der Sache auf den Grund gehen und lässt sich als Patient in die Kurklinik einweisen, sehr zur Freude von Mama Resi, die sich natürlich mehr erhofft als nur einen Undercovereinsatz von Benno. Für Benno wird es allerdings immer interessanter, nicht nur dass es sich in eine von den Therapeutinnen verliebt hat, sondern es finden sich auch immer mehr Indizien dafür, dass der Unfall geplant war. Thalers Witwe kann sich nun über eine sehr hohe Lebensversicherung freuen, und deren Ex-Liebhaber, der Chef der Klnik Maywald, betrügt mit einer Kollegin die Krankenkassen mit den Abrechnungen. Als ein anderer, übergewichtiger Kurgast stirbt, bekommt es plötzlich auch Benno mit der Angst zu tun...

Fehler in der Folge

Resi wählt sich per Modemverbindung mit dem Laptop des Verstorbenen in das Internet ein. Allerdings ist der Computer gar nicht mit einer Telefonleitung verbunden.


Als Benno im Schlammbad liegt steht er auf und schaut, wie auch immer er das tut über eine sehr hohe Wand, mit dem Schlamm und allem drum und dran, danach liegt er völlig unverändert ohne heruntergefallenen Schlamm, wieder in der Badewanne! Wie soll das funktionieren? Der Schlamm oder Moor währe überall herumgelegen, wie soll er da hoch kommen, und so schnell wieder ohne das sich was verändert hat im Bad zurück sein!?
(Dank an Tobias Frey)

Als sich der Zug bei der Selbstmordszene nähert, hat er 4 Waggons angehängt. Als er die Brücke passiert hat, hat er plötzlich 7 Waggon.
(Dank an Christian F.)

[Fehler mitteilen]

Wer war der Mörder?

Wenn du wissen willst, wer der Mörder in dieser Folge war, dann klicke einfach hier:
Mörder anzeigen


TV Archiv

Wenn du wissen willst, wann diese Folge bisher im TV ausgestrahlt wurde, dann klicke hier:
zum TV Archiv


Kommentare zur Folge

Eigenen Kommentar schreiben.

Bernhard Funk schrieb am 09.12.2015
Woher kenn ich ...?
Der Schauspieler Horst Kummeth, der den den Fitnesstrainer Carl Wurzinger spielt, ist auch in Folge 49: "Wenn die Masken fallen" zu sehen. Er spielt darin den CSU-Landtagsabgeordneten Erich Schöppl

Bernhard Funk schrieb am 18.11.2015
Die Szene, in der Simone von der Eisenbahnbrücke springen will, wurde am Bahnhof Possenhofen gedreht.
Der hellgrüne Opel Corsa TÖL-Z 1030 von Simone mit den auffälligen Deco-Aufklebern an den Seiten wird in Folge 49 Wenn die Masken fallen mit dem Kennzeichen TÖL-FH 28 von Olga Opfala (Sarah Jung) gefahren

Stefan Fo schrieb am 26.07.2015
Eine der Besten Folgen

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 11.10.2014.

zurück



     Für Irrtümer keine Haftung. Alle Angaben ohne Gewähr.