Folge 56

Mord im Kloster

 Infos
1. Ausstrahlung Sat.1 30.11.2005, 21:15 Uhr
Länge 90 Minuten
Auf DVD

Ja (Box Staffel 11+12)  [» direkt zur Box]

Drehort(e)

Bad Tölz

Regie Wolfgang F. Henschel
Buch Michael Lerchenberg
Kamera Thomas Meyer

Besetzung:
Ottfried Fischer (Benno Berghammer), Ruth Drexel (Resi Berghammer), Katerina Jacob (Sabrina Lorenz), Michael Lerchenberg (Prälat Hinter), Moritz Lindbergh (Dr. Georg Lenz), Annalena Duken (Schwester Fidelis), Sarah Camp (Schwester Cannonica), Daniela D. König (Schwester Maria Regula), Sunnyi Melles (Mutter Maria Ancilla), Jule Ronstedt (Maria Mittendorfer), Hans-Peter Korff (Dr. Lukas Fischer), Ilse Neubauer, Edeltraud Schubert, Monika Manz, Sarah Camp

Weiterer Stab:
Produzent: Ernst von Theumer jr. Musik: UIi Kümpfel Redaktion: Jan Bremme Ton: Marcus Oelschlegel Schnitt: Michael Breining Aufnahmeleitung: Robert Müller, Achim Eschke Szenenbild: Bernd Grotzke Kostüme: Lola Butkus

Inhalt

Im Kloster St. Ehrentraud kam eine junge Nonne ums Leben. Für Benno und Sabrina ist nach kurzer Zeit klar, dass es sich dabei um einen nicht natürlichen Mord handeln muss und sammeln eifrig Beweise. Für Staatsanwalt Dr. Lenz ist der Fall jedoch schon abgeschlossen. Mord im Kloster kommt weder für ihn noch für Prälat Hinter in Frage. Daher verordnet er für Benno und Sabrina ein Ermittlungsverbot. Doch Benno lässt sich davon natürlich nicht abhalten, was sicher auch an seinem Zeugen liegt: einer ehemaligen jungen Nonne, in die er sich sogar verliebt hat. Währenddessen stirbt eine weitere junge Nonne, an der sich die gleichen Symptome wie bei der ersten Nonne gezeigt haben. Alles deutet auf Selbstmord hin, doch Benno und Sabrina sind wieder einmal skeptisch und ermitteln nun heimlich, in dem sie Nachts in das Kloster eindringen und nach Beweisen suchen, die sie auch finden. Als sie mit diesen Beweisen nun am nächsten Tag ihre Verhaftung vornehmen wollen, kommt es plötzlich ganz anders und es bietet sich eine schreckliche Situation vor.

Zusatzinfos

Am Ende wird Benno etwas Nachdenklich und "telefoniert" über die Sterne im Himmel. Dabei wird ein Lied aus den 50ern eingespielt; es handelt sich dabei um "Catch A Falling Star" von Perry Como.

Ermordet wurde die junge Nonne übrigens mit sog. "Pfaffenhütchen".

Woher kenn ich ...?

Maria Mittedorfer
Die Schauspielerin spielt auch in der Folge Die Leonhardifahrer mit, dort ebenfalls in der Rolle der Maria Mittendorfer.

Wer war der Mörder?

Wenn du wissen willst, wer der Mörder in dieser Folge war, dann klicke einfach hier:
Mörder anzeigen


TV Archiv

Wenn du wissen willst, wann diese Folge bisher im TV ausgestrahlt wurde, dann klicke hier:
zum TV Archiv


Kommentare zur Folge

Eigenen Kommentar schreiben.

Bernhard Funk schrieb am 17.11.2015
Als Drehort wurde das Kloster Raitenhaslach an der Salzach verwendet. Ein leicht zu identifizierendes Gebäude, der sog. Prälatenstock, wird immer wieder ins Bild gesetzt.

Laura F. schrieb am 23.05.2013
Der lustige Gesichtsausdruck von Sabrina, bei ungefähr Minute 1:09, 1:10, als sie Benno zusieht, wie der diese Ex-Nonne über das klösterliche Lesbenpaar ausfragt :-D

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 01.02.2013.

zurück



     Für Irrtümer keine Haftung. Alle Angaben ohne Gewähr.