Folge 58

Kochkünste

 Infos
1. Ausstrahlung Sat.1 11.01.2006, 21:15 Uhr
Länge 90 Minuten
Auf DVD

Ja (Box Staffel 11+12)  [» direkt zur Box]

Drehort(e)

Bad Tölz

Regie Wolfgang F. Henschel
Buch Ralph Werner
Kamera Thomas Meyer

Besetzung:
Ottfried Fischer (Benno Berghammer), Ruth Drexel (Resi Berghammer), Katerina Jacob (Sabrina Lorenz), Norbert Heckner (Dr. Sprung), Franziska Schlattner (Mirella Beck), Florian Münzer (Kurt Reindl), Ferenc Gräfe (Marcel Brandstetter), Nicki von Tempelhoff (Alex Kroll), Wolfgang M. Bauer (Julian Heuberger), Florian Odendahl (Kellner), Peter Bosch (Chauffeur), Florian Sonnefeld (Stundent), Peer Jäger, Antoine Monot jr.

Weiterer Stab:
Produzent: Ernst von Theumer jr. Musik: Jo Barnikel, Stefan Wildfeuer Redaktion: Jan Bremme

Inhalt

Restaurantkritiker Reindl wird bei sich zu Hause während dem Kochen ermordet und mit einem Kochthermometer erstochen. Bei ihren Ermittlungen finden Benno und Sabrina heraus, dass Reindl sich mit seiner Arbeit nicht nur Freunde, sondern auch viele Feinde gemacht hatte: Dazu zählten Köche, deren Ruf er zerstören wollte, wie aber auch die hübsche Fernsehköchin Mirella Beck von der behauptet wird, dass sie überhaupt nicht kochen kann. Doch Feinde fanden sich noch mehr, denn Reindl war schwul und konnte es nicht lassen, sich immer wieder an andere Männer heranzumachen. Um alles zu finanzieren, scheint es das Reindl sich noch eine Nebenverdienstquelle errichtet hat: In einem Kalender finden Benno und Sabrina Hinweise darauf, dass der Restaurantkritiker einige Leute erpresst haben muss. Als bei Mirella Beck eingebrochen wird, scheint sich Benno in sie zu verlieben und Mirella und ihr Manager nutzen diese Situation aus. Aber auch Mama Resi ist in diesem Fall mal wieder mittendrin: Einst schickte sie das Rezept für eine Schokotorte ein und es wurde in Mirellas Show vorgestellt - allerdings ohne zu erwähnen, von wem dieses Rezept stamm. Das nimmt Resi natürlich nicht so einfach hin und will diese Sache persönlich mit Mirella Beck klären. Das passt nun Benno nicht, denn was würde Mirella denken, wenn sie wüsste das Resi seine Mutter ist? So bestreitet Benno der Sohn von Resi zu sein und diese beginnt einen Redestreik gegenüber Benno, der auf eine sehr amüsante Art und Weise geführt wird. Doch in Bennos Ermittlungen spielt noch eine weitere Personen eine wichtige Rolle: So zum Beispiel Felix, der kleinere Arbeiten für Mirella in deren Haus und Garten erledigt oder ihr merkwürdiger Freund und Manager, der über Leichen zu gehen scheint. Und zu allem Überfluss kommt dann noch der Staatssekretär ins Spiel, der sich immer heimlich mit Mirella in einer Waldhütte trifft. Es wird sogar behauptet, dass Mirella Beck ihre Kochsendung nur dem Techtelmechtel mit dem Staatssekretär zu verdanken hat. Nach einiger Zeit stellen Benno und Sabrina fest, dass die Lösung zu diesem Fall wohl in Mirellas Vergangenheit zu finden ist. Und als ob Benno damit nicht schon genug zu tun hätte, lädt Mirella Resi zur Widergutmachung in ihre Koch-Show ein, sehr zum Ärger von Benno...

Zusatzinfos

Irgendwas von dir bleibt hier...
Dies ist die letzte Folge des Bullen mit Katerina Jacob als Sabrina Lorenz an der Seite von Benno Berghammer. Die Gründe über den Ausstieg von Katerina Jacob wurden hier auf der Bullenpage schon erwähnt und auch im Forum diskutiert. Leider ist über das Ende in der Serie nichts zu sehen.
In der nächsten Folge (59 | Keiner kennt den Toten) ist sie dann plötzlich schwanger und kommt deshalb aus ihrem Urlaub nicht zurück.

Vielen lieben Dank an Katerina Jacob für viele und schöne Bullenjahre! Sie hat die Serie geprägt und ihr geholfen, ein Gesicht und Erfolg zu bekommen.

Fehler in der Folge

Bei dem Anschlag mit dem gefaellten Baum ist kurz *bevor* der Baum auf den Wagen faellt bei einer Aufnahme aus dem Inneren des Mercedes die Windschutzscheibe bereits defekt, erst bei der folgenden Einstellung trifft der Baum jedoch das Auto.
(Dank an Wolfang S. für den Hinweis)


[Fehler mitteilen]

Sprüche

Benno: "Typisch Frau! Die Steigerung dazu ist Mutter."

[Spruch mitteilen]

Wer war der Mörder?

Wenn du wissen willst, wer der Mörder in dieser Folge war, dann klicke einfach hier:
Mörder anzeigen


TV Archiv

Wenn du wissen willst, wann diese Folge bisher im TV ausgestrahlt wurde, dann klicke hier:
zum TV Archiv


Kommentare zur Folge

Eigenen Kommentar schreiben.

Astrid Fischer schrieb am 26.06.2016
Mirella Beck kocht für das Fernsehen in den "Pochlarner Stuben" aus "SOKO Kitzbühel".

Bernhard Funk schrieb am 22.11.2015
Drehort für das Restaurant "Rondo" von Julian Heuberger war das Restaurant Freihaus Brenner, Freihaus 4 83707 Bad Wiessee. Bei 1:27:08 erkennt man kurz den typischen Schriftzug über dem Eingang und bei 1:27:15 erkennt man im Hintergrund die Kirche von Gmund (http://www.freihaus-brenner.de)

Bernhard Funk schrieb am 12.11.2015
Die Schauspielerin Franziska Schlattner, die Leiterin der TV-Kochshow Mirella Beck, spielt in der Folge 53 Der Zuchtbulle die "Miss Bulle" Evi

Remigius Geiser schrieb am 02.02.2014
Dürfen Kriminaler während der Dienstzeit im Hause des Mordopfers
ganz lässig die hier herumliegenden Schoko-Plätzchen verspeisen
und auch mit heimnehmen,
so wie die Sabrina das macht ?
Ich finde das eine unverschämte Überschreitung der Dienstbefugnis.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 30.12.2012.

zurück



     Für Irrtümer keine Haftung. Alle Angaben ohne Gewähr.