Folge 67

Die Leonhardifahrer

 Infos
1. Ausstrahlung Sat.1 28.05.2008, 21:15 Uhr
Länge 90 Minuten
Auf DVD

Ja (Box Staffel 13+14)  [» direkt zur Box]

Drehort(e)

Bad Tölz, Franziskaner Kirche

Jahreszeit Herbst
Regie Wolfgang F. Henschel
Buch Doris Jahn
Kamera Randolf Scherraus

Besetzung:
Ottfried Fischer (Benno Berghammer), Katharina Abt (Nadine Richter), Michael Lerchenberg (Prälat Hinter), Norbert Heckner (Dr. Sprung), Moritz Lindbergh (Staatsanwalt Dr. Georg Lenz), Norbert Mahler (Polizist Schmidt), Patrick A. Janovsky (Uwe Binder), Anna Kaminski (Tatjana Moosleitner), Wilfried Labmeier (Franz Moosleitner), Aiyana Prepeluh (Anna Gorschlüter), Steffen Münster (Ralf Gorschlüter), Jule Ronstedt (Maria Mittedorfer), Fred Stillkrauth (Xaver Aufhauser)

Weiterer Stab:
Produzent: Ernst von Theumer jr. Musik: Jo Barnikel, Stefan Wildfeuer Redaktion: Jan Bremme Ton: Alexander von Zündt Schnitt: Michael Breining Aufnahmeleitung: Andreas Wolffhardt, Christoph Soldan Szenenbild: Bernd Grotzke Kostüme: Doris Schmitz

Inhalt

Uwe Binder wird erschossen auf einer Almwiese aufgefunden - und das kurz vor der alljährlichen Leonhardifahrt. Die Wiese grenzt direkt an eine Sennerhütte, in der die Bochumer Familie Gorschlüter das romantische Landleben probt. Aber jetzt kommt der Winter und die Romantik geht – Benno Berghammer und seine Kollegin Nadine Richter ermitteln. Uwe Binder war Lehrer in Tölz. Die Gorschlüters haben es nicht für nötig gehalten, ihre Kinder in die Schule zu schicken. Man lernt ja von der Natur. Doch Uwe Binder erzwang den Schulbesuch der beiden Kinder. Franz Moosleitner, der früher Kühe und jetzt Touristen auf seinem schönen Bauernhof beherbergt, glaubt hingegen, dass Uwe Binder das falsche Opfer ist. Er ist davon überzeugt, dass der tödliche Schuss ihm gegolten hat. Benno hat derweil zu Hause große Probleme, denn er hat vergessen die Wasserleitung nach draußen zu schließen, bevor der erste Frost kam und so kam es, dass die Leitung geplatzt ist. Die Arbeiten in der Pension sind nicht nur sehr laut, sondern kosten Benno auch einiges an Nerven. Da kommt es ihm gerade Recht, dass Nadine ihn aufnehmen möchte - allerdings muss sie ihre Wohnung erst noch für den Besuch herrichten. Doch dann trifft Benno eine alte Liebe wieder: es handelt sich dabei um Maria Mittedorfer, die nun nach einem Jahr Aufenthalt in Bolivien wieder beim Prälaten Hinter im Pfarrhaus lebt. Auch sie organisiert für Benno während den Bauarbeiten ein Zimmer im Pfarrhaus und Benno nimmt dieses Angebot gerne an, allein schon mit dem Hintergedanken, Maria nun wieder öfters sehen zu können. Voller neuer Energien und gut gelaunt macht sich Benno nun an die Ermittlungen, auch wenn Nadine etwas enttäuscht ist.

So gibt es bereits nach einiger Zeit immer weitere Verdächtige, wie den Knecht von Moosleitner, Xaver Aufhauser oder auch der eifersüchtige Ex-Freund von Tatjana.

Zusatzinfos

Was ist die Leonhardifahrt?
Die Leonhardifahrt ist eine Prozession, die in Altbayern und Österreich ihr Brauchtum findet.
Bad Tölz ist einer der Hauptorte davon und dort findet sie immer am 6. November statt.
Die Prozession findet immer zu Pferde und zu Ehren des heiligen Leonhard von Limoges (6. Jh.) an seinem Gedenktag, dem 6. November, oder einem benachbarten Wochenende statt. Einige Dörfer in Bayern feiern Leonhardi auch im Sommer.

Weitere Informationen hält Wikipedia bereit.
(Quelle: wikipedia)

Sprüche

Nadine: "Ach und ich dachte du siehst so gut aus, weil du dich von Schweinsbraten, Leberkäse und Bier ernährst."
Benno: "Das ist die bayerisch-katholische Rohkostvariante!"

Benno: "Is de Jackn so greislich das ma deswegen daschossn wird?"
(Dank an Siegfried H.)

Benno: "Ja Herr Schmidt, Sie nordbayerischer Spürhund, no tat i song such such."
Schmidt: "Gecha Sie (...) bin ich immernuch a fränkisches Windspiel."
(Dank an Holger R.)

[Spruch mitteilen]

Woher kenn ich ...?

Maria Mittedorfer
Die Schauspielerin spielt auch in der Folge Mord im Kloster mit, dort ebenfalls in der Rolle der Maria Mittendorfer.

Wer war der Mörder?

Wenn du wissen willst, wer der Mörder in dieser Folge war, dann klicke einfach hier:
Mörder anzeigen


TV Archiv

Wenn du wissen willst, wann diese Folge bisher im TV ausgestrahlt wurde, dann klicke hier:
zum TV Archiv


Kommentare zur Folge

Eigenen Kommentar schreiben.

Bullenfan schrieb am 24.03.2017
Der Name des schauspielers, der auch joey in "der freie Fall" gespielt hat heißt Rainer Haustein.
Hoffe ich könnte helfen (die Frage ist ja schon älter..)

Bernhard Funk schrieb am 14.12.2015
Woher kenn ich ...?
Der Schauspieler, der von Prälat Hinter erwischt wird, wie er den Opferstock leert und danach lauthals Buße tun will, spielt in Folge 40: "Freier Fall" den 'Joey' Josef Krams, Enkel der "Kräuerhexe"Anna Krams. Kennt jemand den Namen des Schauspielers?

Bernhard Funk schrieb am 14.12.2015
Woher kenn ich ...?
Die Schauspielerin Isabel Tüngerthal, die die Aussteigerin auf der Almhütte spielt, die ihre Kinder nicht zur Schule schicken will, ist auch in Folge 45 "Der Heiratskandidat" zu sehen. Sie spielt Martha Wunderlich, die für Resi wegen eines Schatzes Kontakt mit ihrem verstorbenen Onkel Walther aufnehmen soll

Bernhard Funk schrieb am 01.12.2015
Woher kenn ich ...?
Der Schauspieler Winfried Hübner , Darsteller des Instalateurs, der Bennos Wasserrohrschaden repariert, spielt in Folge 24: „Treibjagd“ den Polizisten der Jachenau, Korbinian Pföderl und in Folge 31: „Sioux City“ den "Fuzzy" Alfred Schwägerl

Bernhard Funk schrieb am 29.10.2015
Die Rolle der Marianne Gorschlüter wird von Isabel Tuengerthal gespielt, die in der SAT1-Serie Edel & Stark als Sekretärin Biene zu sehen ist

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 31.03.2016.

zurück



     Für Irrtümer keine Haftung. Alle Angaben ohne Gewähr.