Folge 68

Das Ende aller Sitten

 Infos
1. Ausstrahlung Sat.1 16.04.2008, 21:15 Uhr
Länge 90 Minuten
Auf DVD

Ja (Box Staffel 13+14)  [» direkt zur Box]

Drehort(e)

Bad Tölz

Regie Wolfgang F. Henschel
Buch Petra Lüschow, Carolin Otto
Kamera Randolf Scherraus

Besetzung:
Ottfried Fischer (Benno Berghammer), Katharina Abt (Nadine Richter), Michael Lerchenberg (Prälat Hinter), Norbert Heckner (Dr. Sprung), Moritz Lindbergh (Staatsanwalt Dr. Georg Lenz), Norbert Mahler (Polizist Schmidt), Florian Martens (Osso Toregger), Marie-Lou Sellem (Shanna Moser), Götz Otto (Cary Cocker), Leonore Capell (Barbirella), Mascha Müller (Jana Fitz), David Zimmerschied (Jim Moser), Klaus-Peter Bülz (Dr. Lukas Fischer), Helmut Schleich (Franz Rottenwallner)

Weiterer Stab:
Produzent: Ernst von Theumer jr. Musik: Jo Barnikel, Stefan Wildfeuer Redaktion: Jan Bremme Ton: Alexander von Zündt Aufnahmeleitung: Andreas Wolffhardt, Christoph Soldan Szenenbild: Bernd Grotzke Kostüme: Doris Schmitz

Inhalt

Der ehemalige Regisseur von schlechten Erotikfilmen Osso Toregger, ist von Kalifornien wieder zurück nach Bad Tölz gekommen. Dort versucht er nun seinen großen Traum zu erfüllen: einen großen Liebesfilm zu drehen. Selbst sein alter Schulfreund Benno Berghammer soll eine kleine Rolle in dem Film übernehmen. Schon bald ist Benno auch am Set zu finden, jedoch in seiner eigentlicher Funktion als Kommissar, denn im Pool wird die Leiche der jungen Darstellerin und Geliebten von Osso Toregger, Jana Fitz, gefunden. Benno wird zunächst wegen Befangenheit vom Fall abgezogen, lässt sich aber nicht aufhalten, privat weiter zu forschen. Je weiter sie in den Fall eindringen, umso mehr finden Nadine und Benno heraus, dass überhaupt nichts ist, wie es scheint.

Zusatzinfos

Diese Folge entstand nach einer Idee von Claus-Peter Hant

Sprüche

Benno: "Ich bin Junggeselle, da hat man eher Last mit der Lust!"

[Spruch mitteilen]

Wer war der Mörder?

Wenn du wissen willst, wer der Mörder in dieser Folge war, dann klicke einfach hier:
Mörder anzeigen


TV Archiv

Wenn du wissen willst, wann diese Folge bisher im TV ausgestrahlt wurde, dann klicke hier:
zum TV Archiv


Kommentare zur Folge

Eigenen Kommentar schreiben.

Sibil Summermatter schrieb am 13.06.2016
Ich finde es unverständlich, dass solch eine Schrott-Folge tatsächlich veröffentlicht wurde. Sie ist wirklich in jeder Hinsicht "unterste Schublade". Schade.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 28.03.2016.

zurück



     Für Irrtümer keine Haftung. Alle Angaben ohne Gewähr.