Folge 7

Bei Zuschlag Mord

 Infos
1. Ausstrahlung Sat.1 26.01.1997, 20:15 Uhr
Länge 90 Minuten
Auf DVD

Ja (Box Staffel 1 + 2)  [» direkt zur Box]

Drehort(e)

Bad Tölz

Regie Walter Bannert
Buch Christian Grohmann-Colella
Kamera Hanus Polack, Manfred Rühmer

Besetzung:
Ottfried Fischer (Benno Berghammer), Katerina Jacob (Sabrina Lorenz), Ruth Drexel (Resi Berghammer), Udo Thomer (Anton Pfeiffer), Michael Lerchenberg (Prälat Hinter), Karina Thayenthal (Nicole), Wolf-Dietrich Berg (Ewald Rennmann), Martin Falk (Franz Landig), Wilfried Labmeier (Thomas Landig), Christiane Blumhoff (Tante Anna), Evelyn Plank (Frauke Bierling), Maria Singer (Gräfin Martha), Gefion Helmke (Alte Lehrerin), Peter Rappenglück (Mercedes-Händler), Christian Tramnitz (Auktionator), Josef Thalmeier, Andreas Borcherding

Weiterer Stab:
Produzent: Ernst von Theumer jr. Musik: Kristian Schultze Redaktion: Annette Esther Bott Ton: Rudolf Hellwig Maske: Britta Kraft, Birgit Hofsommer Schnitt: Ingrid Träutlein-Peer Aufnahmeleitung: Robert Müller, Achim Eschke Szenenbild: German Pizzinini Kostüme: Anastasia Kurz

Inhalt

Franz Landig, ein Gast in Resis Pension, wurde mit einem Bischofskreuz aus dem 13.Jhdt erschlagen. Benno und Sabrina nehmen die Ermittlungen aus, die sie zum Schloss der alten Frau Posche führen. Schnell wird klar, dass der Tote mit gefälschten Antiquitäten gehandelt hat und dafür die Besitzer ziemlich übers Ohr gehauen hat. Zu allem Überfluss erfährt Resi auch noch, dass die Uhr, die sie ihm verkauft hatte, viel mehr wert ist als sie von ihm bekommen hat. Verdächtig ist der Bruder des Toten, mit dem Franz Landig kurz vorher noch einen Streit hatte. Als auch noch der dubiose Anwalt von Frau Posche und eine Kunsthistorikerin auftauchen, und auch Prälat Hinter sich an den dubiosen Geschäften beteiligt, taucht Benno tief in den sumpf der Antiquitätenhändler ein, wo es um Fälschung und Betrug geht....

Sprüche

Resi kommt Nachts zu Benno ins Zimmer und versucht ihn aufzuwecken, da sie einen Einbrecher im Haus vermutet.
Resi: "Benno! Benno wach auf! Do is oaner, in unserm Haus!"
Benno: (noch im Halbschlaf) "Joa, da wird halt einer von deinen Pensionsgästen zum Scheißen gehn. Soll ich den jetzt verhaften?"
Resi: "Wir haben keine Pensionsgäste im Moment."

[Spruch mitteilen]

Woher kenn ich ...?

Tante Anna
Die Schauspielerin Christiane Blumhoff hat auch in den Folgen Ein Orden für den Mörder, Mörder unter sich sowie in der Folge Der Kartoffelkönig mitgespielt.

Auto-Verkäufer
Der Verkäufer, welcher den Mercedes bringt, ist in der Folge "Tod im Internat" ein Taxifahrer.

Wer war der Mörder?

Wenn du wissen willst, wer der Mörder in dieser Folge war, dann klicke einfach hier:
Mörder anzeigen


TV Archiv

Wenn du wissen willst, wann diese Folge bisher im TV ausgestrahlt wurde, dann klicke hier:
zum TV Archiv


Kommentare zur Folge

Eigenen Kommentar schreiben.

Bernhard Funk schrieb am 15.12.2015
Der Mann, der für 25.000 Mark eine Ikone ersteigert, ist der Gynäkologe Dr. Vogler aus Folge 28 "Rote Rosen", in den sich Sabrina verliebt

Bernhard Funk schrieb am 02.12.2015
Woher kenn ich ...?
In dieser Folge spielt bei 1:10:20 zum ersten Mal der oben nicht erwähnte Schauspieler Gottfried Drexler mit, der insgesamt in 6 Folgen dabei war:
In dieser Folge als Portier in roter Uniform, der Benno und später Resi nicht zur Versteigerung ihrer Uhr einlassen will.
In Folge 11: „Leiche dringend gesucht“ als Bauunternehmer Jäckel, der an den illegalen Preisabsprachen beteiligt ist.
In Folge: 13 "Tod am Rosenmontag" spielt er den Mann, der Anzeige erstattet, weil seine Krawatte abgeschnitten wurde.
In Folge: 16 "Mord im Irrenhaus" spielt er den Pensionsgast, der seinen Kalbsnierenbraten selbst aufwärmen muß, weil Resi verschwunden ist.
In Folge: 24 Treibjagd stellt er den Staatsskretär Dr. Edenhofer, Ministerialdirigent im bayerischen Forstministerium dar, der Rambolds Party nach dem Haberfeldtreiben fluchtartig verläßt
In Folge: 25 "Eine tödliche Affäre" hat er als Hr. Springer, der in Agatha Christies "Mord im Pfarrhaus" den Dr. Haycock spielt und von Resi Mr. Hickhack genannt wird, seinen längsten Auftritt

Bernhard Funk schrieb am 01.12.2015
Woher kenn ich ...?
Die Schauspielerin Christiane Blumhoff spielt in 4 Folgen mit, aber nur wie oben angegeben in Folge: 7 , 33 und 64 als Tante Anna.
In Folge 21:"Ein Orden für den Mörder" heißt sie zwar auch Anna (Familienname: Seidel), ist aber Haushälterin des Ehepaares Schnappinger. Sie ist Benno unbekannt, wie er sie am Tatort sieht, fragt er: „Wer isn des?“

Sebastian schrieb am 15.06.2015
Stimmt Franziska

Franziska schrieb am 15.06.2015
Der Schauspieler, der den einen Mann von den beiden Männern bei dieser Almhütte spielt (Sabrina fragt die beiden nach dem Weg), ist der gleiche, wie in Berg der Begierden der Naturschützer, oder ?

Franziska schrieb am 15.06.2015
Der Schauspieler, der den einen Mann von den beiden Männern bei dieser Almhütte spielt (Sabrina fragt die beiden nach dem Weg), ist der gleiche, wie in Berg der Begierden der Naturschützer, oder ?

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 29.01.2017.

zurück



     Für Irrtümer keine Haftung. Alle Angaben ohne Gewähr.