Folge 8

Bauernhochzeit

 Infos
1. Ausstrahlung Sat.1 02.02.1997, 20:15 Uhr
Länge 90 Minuten
Auf DVD

Ja (Box Staffel 1 + 2)  [» direkt zur Box]

Drehort(e)

Bad Tölz, Kogelreuth

Regie Walter Bannert
Buch Jörg Graser
Kamera Hanus Polak, Manfred Rühmer

Besetzung:
Ottfried Fischer (Benno Berghammer), Katerina Jacob (Sabrina Lorenz), Ruth Drexel (Resi Berghammer), Udo Thomer (Anton Pfeiffer), Diana Körner (Staatsanwältin Dr. Zirner), Monika Baumgartner (Klara Hopfner), Josef Hannesschläger (Karl Hopfner), Ernst Cohen (Xaver Hopfner), Axel Bauer (Herr Hopfner), Anton Pointecker (Eggerbauer)

Weiterer Stab:
Produzent: Ernst von Theumer jr. Musik: Kristian Schultze Redaktion: Annette Esther Bott Ton: Rudolf Hellwig Maske: Barbara Guffler, Birgit Hofsommer Schnitt: Ingrid Träutlein-Peer Aufnahmeleitung: Robert Müller, Achim Eschke Szenenbild: German Pizzinini Kostüme: Anastasia Kurz

Inhalt

Als die frisch gebackene Braut Klara nach der Hochzeitsnacht ihren Ehemann Franz wecken will, findet sie an seiner Stelle nur ein totes Schwein. Ihren Mann findet sie daraufhin in der Scheune - tot. Er wurde mit einem Schlachtmesser erstochen. Die ebenfalls anwesenden Brüder, die dort ihren Rausch ausschlafen wollten, haben von all dem nichts mitbekommen. So machen sich Benno und Sabrina am frühen Morgen auf den Weg zu dem Hopfner-Hof, auch wenn beide ebenfalls etwas unter einem Karter leiden. Am Abend vorher hatten Sie den Abschied von ihrem Vorgesetzten gefeiert und so kommt es, dass Benno während der Fahrt einen Zaun beschädigt. Doch kurze Zeit nach dem ersten Mord erlebt Klaras Schwager Karl einen merkwürdigen Unfall: Während er am schlachten ist, rollt ein Traktor auf ihn zu und bricht ihm alle Beine. Unter einem zünftigen Gespräch unter Männern erfährt Benno, dass Klara eigentlich nur wegen dem Geld geheiratet hatte. Doch nun will sie wieder heiraten, der neue Ehemann wird der Bruder des Opfers...
Bei all dem Ärger mit dem Fall hat Benno selbst auch noch welchen: Der Bauer, der dem Zaun gehörte, will diesen von Benno ersetzt haben - doch der weigert sich und so kommt es zu einem großem Streit zwischen den beiden.

Zusatzinfos

Grasobern
Benno verliert, Sabrina gewinnt. Wer auch Lust hat dieses bayerische Kartenspiel zu spielen, findet hier bei Wikipedia die weiteren Infos dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Grasobern

Sprüche

Sabrina zu Benno (während der Fahrt): "Fährst du gerade aus?"
Benno: "Freilich fahr ich gerade aus, Zick-Zack würde ich in meinem Zustand gar net vertragen!"

[Spruch mitteilen]

Wer war der Mörder?

Wenn du wissen willst, wer der Mörder in dieser Folge war, dann klicke einfach hier:
Mörder anzeigen


TV Archiv

Wenn du wissen willst, wann diese Folge bisher im TV ausgestrahlt wurde, dann klicke hier:
zum TV Archiv


Kommentare zur Folge

Eigenen Kommentar schreiben.

Angelo Ferkel schrieb am 20.07.2016
Als der zweitälteste Bruder aus der Klinik kommt, beschimpft er sein jüngster Bruder mit;" Kain und Abel.....", da er ja nur gesehen hat wer ihn überfuhr. Aber es war ja der Junge. steckt das Messer in der Niere?!

Bernhard Funk schrieb am 14.12.2015
Woher kenn ich ...?
Josef Hannesschläger spielt auch in Folge 9 "Tod in der Brauerei" den Hopfenbauern Flori, der wegen eines ungedeckten Schecks nicht mehr liefern will.

Bernhard Funk schrieb am 17.11.2015
Josef Hannesschläger, der Darsteller des Karl Hopfners, Bruder des Ermordeten, spielt als Kriminalhauptkommissar Korbinian Hofer die Hauüptrolle in der ZDF-Serie "Die Rosenheim-Cops"
Anton Pointecker, Darsteller des Eggerbauern, dessen Zaun Benno umgefahren hat, spielt in Folge 10 Waidmanns Zank, den Erwin Burger, Aufsichtsjägers und Wirts des Gasthof "Zur Post"
Monika Baumgartner, Darstellerin der Braut Klara Hopfner, spielt in Folge 51 Das Wunder von Wemperding die Hildegard Weber, Mutter des Computerfreaks Wolfgang Weber, der beim Tauchen nach dem Schatz ermordet wird

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 28.06.2014.

zurück



     Für Irrtümer keine Haftung. Alle Angaben ohne Gewähr.