[» zurück zur Übersicht]

Ottfried Fischer spielt

Benno Berghammer

Benno Berghammer ist der Sohn von Mama Resi Berghammer und wohnt mit ihr zusammen in ihrer Pension Resi. Dort hat er ein Zimmer, welches er aber immer wieder mal nach dem Willen von Resi räumen muss, wenn diese mal wieder zu viele Gäste in die Pension aufnimmt.
Den Vater von Benno hat man übrigens nicht mehr gesehen, dieser war schon vor Beginn der Serie verstorben. Allerdings wird Benno durch Resi oft mit ihm verglichen. Geboren wurde Benno um die Mitternachtszeit1.

Benno ist Hauptkommissar bei der Kriminalpolizei in Bad Tölz und nicht verheiratet. Sehr zum Ärger seiner Mutter, denn diese wünscht sich nichts anderes als endlich Enkelkinder zu haben.

Benno selbst hat immer mal wieder ein sehr kurzes Verhältnis, doch leider ist es dann meistens die Frau, die er danach als Mörderin festnehmen muss.

In seiner Freizeit spielt Benno schon einmal gerne Golf und ist ein großer Eishockey Fan. Früher als Kind hat er auch mal Fußball gespielt und stand im Tor2.
Wenn Benno dann einmal alleine zu Hause ist, zeigt sich, dass er kein Hausmann ist, da auch schon einmal das Bügeleisen kaputt geht oder ein Wasserrohr einfriert - obwohl ihm Resi extra einen entsprechenden Zettel hinlegt.

Nachweise:
[1] Folge: Tod eines Priesters
[2] Folge: Schlusspfiff