Gerüchte um den Bullen von Tölz!

Ja da kratzt er sich am Kopf

Ottfried Fischer spielt den Bullen von Tölz nun schon so lange, dass sich eine recht breite Fangemeinde zusammengefunden hat. Und in jeder Fangemeinde ist eines unausweichlich: dass die Gerüchteküche kocht! All diese Stories über den schwergewichtigen Fernsehstar und seine berühmteste Rolle als Benno Berghammer – das bietet genügend Inspiration, um die Fantasie so vieler Krimi-Fans so richtig anzufachen! Überall da, wo es Berühmtheit, Glamour und Glitzer gibt, ist eben auch eine Schar von sensationslustigen Spekulanten nicht weit.


Lügen über Lügen – oder ist was dran?

Wir waren für Sie in Foren und auf Plattformen der sozialen Medien unterwegs und haben die haarsträubendsten, abgefahrensten und lustigsten Gerüchte über den Bullen von Tölz zusammengetragen! Manche sind einfach nur ganz offensichtlich erfunden und recht absurd und aberwitzig – andere jedoch könnten durchaus einen Kern der Wahrheit enthalten. Was jedoch alle gemeinsam haben, ist ein großer Unterhaltungsfaktor für alle Fans von Kommissar Berghammer und allem, was mit ihm zu tun hat.


Was hat der Bulle in Online Casinos zu suchen?

Ein paar Beispiele gefällig? Nun, so sickerte es zum Beispiel an die Öffentlichkeit, dass Ottfried Fischer vor kurzem auf der kleinen Mittelmeerinsel Malta gesehen wurde – und zwar nicht etwa am Strand, in Badehose und Urlaubsmodus, sondern auf einer Mission der ganz anderen Art. Denn ein Geheimnis ist es nicht, dass Malta das europäische Zentrum der iGaming Branche ist und dort zahlreiche Online Casinos ansässig sind. Und eine starke Verbindung zwischen solche Glücksspieleinrichtungen und der Sünde der Geldwäsche bestand schon immer. Spielt er etwa Spielautomaten? Mag er Blackjack? Roulette? Video Poker? Spielt er im Wildz Casino und nutzt er Martingale?

Ist etwa eine neue Folge rund um den Bullen von Tölz in Arbeit? Geht es in dieser Story um Geldwäsche in deutschsprachigen Online Casinos, oder um eine gefälsche Glücksspiellizenz, und ist Kommissar Berghammer einem riesigen Skandal auf der Spur?


Selbst der Bulle hat eine dunkle Seite

Oder – die Gerüchteküche kocht wahrlich über – war der Bulle vielleicht sogar zu einem freundlichen Besuch in Malta und ist eigentlich ganz tief in die Sache mit der internationalen Geldwäsche verwickelt? Denn es wäre ja nicht das erste Mal, dass der Bulle auch seine dunkle Seite zeigt, und es ist sowieso gang und gäbe, dass sich auch Polizeibeamte manchmal in unehrliche Machenschaften verwickeln lassen.

Oder hat Berghammer vielleicht sogar selbst ein Hobby, welches ihn in die Casinos lockt?

Was ist mit der dunkelhaarigen Frau, die mit ihm am Flughafen gesehen wurde?

Und was hat es mit dem rätselhaften Kommentar in einem Interview auf sich, in dem sich Fischer so vehement über zu niedrige Beamtenlöhne beschwerte?

Weitere interessante Dinge rund um unsere Lieblingskrimiserie und ihren Hauptstar:

Menu